Service - around the world

Mission possible

Für uns als einem der weltweit führenden Unternehmen im Autoklaven- und Anlagenbau gibt es eigentlich keinen Auftrag, den wir nicht annehmen. Jede Projektanfrage wird von uns mit höchster Sorgfalt bearbeitet. In gemeinsamen Meetings werden die Anforderungen, Spezifikationen und Details des zu entwickelnden Produkts besprochen.

Wenn es die Situation erfordert, wird vor Ort die Montage-Location besichtigt. Erst nach genauer Aufnahme des Kundenwunsches erfolgen die ersten Planungsschritte für den Bau des Druckbehälters und der Anlage.


Diesen Auftrag nehmen wir an


Auf der Grundlage der technischen Berechnungen entwirft ein Pool von Spezialisten den Konstruktionsplan. Um einen reibungslosen Produktionsablauf garantieren zu können, müssen sämtliche Komponenten im Konstruktionsplan berücksichtigt werden. Das gilt sowohl für die Hardware, also den Kessel, als auch für die Software, nämlich sämtliche Details der elektronischen Steuerung. Anhand des erarbeiteten Konstruktionsplans sind wir in der Lage, dem Kunden ein exaktes Angebot zu unterbreiten und den Auftrag zu übernehmen.

Etwas Neues entsteht


Kein Projekt ist gleich. Und jede Produktion ist eine neue Herausforderung an die Flexibilität und das Können des gesamten Teams. Denn, nachdem der Auftrag erteilt wurde, steht nun die Umsetzung des Konstruktionsplans auf der Agenda. Um die reibungslose Produktion einer Autoklave oder Anlage zu gewährleisten, müssen alle Rädchen des Unternehmens ineinander greifen. Dabei werden die einzelnen Projektphasen zwischen den verschiedenen Abteilungen kontinuierlich abgeglichen. Konstruktion, Materialbeschaffung, mechanische Schlosserei, Elektrowerkstatt und das Forschungslabor arbeiten Hand in Hand und auf höchstem technischen Niveau.


Nur ein perfektes Produkt verlässt die Fertigungshallen


Etwas Neues entsteht. Meistens ist es etwas Großes: In den Produktionshallen der Firma SCHOLZ werden Autoklaven mit einem Durchmesser von 6500 mm und einer Beschickungslänge bis 54000 mm gefertigt. Die Einhaltung des zeitlichen Rahmens ist für uns genauso wichtig wie die Wahrung höchster Qualitätsstandards und länderspezifischer Vorschriften. Das wird kontrolliert: Die Abnahme jedes Produkts erfolgt durch autorisierte Abnahmeorganisationen, wie TÜV, Lloyd’s etc. Vor dem Transport und der Montage werden die wichtigsten Komponenten der Anlage in mehreren Testläufen gewissenhaft überprüft. Wenn jedes kleinste Detail kontrolliert und abgenommen wurde, ist es soweit: Ein perfektes Produkt verlässt die Fertigungshallen der Firma SCHOLZ.

Scholz. Around the wold.


Es ist ein imposanter Anblick, wenn ein 50 Meter langer Autoklav auf einem Schwertransporter das Firmengelände verlässt und seinen Bestimmungsort – weltweit – ansteuert. Zeitliche Abläufe und Logistik sind minutiös geplant. Und, wenn das Produkt termingerecht sein Ziel erreicht, ist auch schon einer unserer Profis Vorort, um die sachgerechte Montage zu begleiten.


Scholz. Around the wold.


Bei der Montage bietet Ihnen SCHOLZ die gesammelte Kompetenz und Erfahrung aus rund 90 Jahren Maschinenbau. Denn der Aufbau einer Anlage verlangt ein Höchstmaß an Präzision und Know-How. Die verschiedenen Komponenten müssen huntertprozentig aufeinander abgestimmt sein, damit Software und Hardware eine funktionierende Einheit bilden. Somit erfolgt auch die technische Kontrolle durch speziell geschulte Ingenieure. Am Ende der Montage und nach erfolgreich absolvierten Testläufen steht die offizielle Inbetriebnahme der Anlage – weltweit.

Mit Know-How an Ihrer Seite


Die Inbetriebnahme einer neuen Anlage ist sowohl für den Kunden als auch für die Firma SCHOLZ ein besonderer Moment. Vom Konstruktionsplan bis zur Montage wurde viel bewegt – nicht selten um die ganze Welt. Ein großes Vorhaben ist in die Tat umgesetzt worden. Und SCHOLZ fühlt sich diesem Projekt nicht nur durch seine Garantieleistungen verpflichtet. Darum hört unser Engagement mit der Montage nicht auf:


Stillstand liegt nicht in der Philosophie von Scholz


Vorort schulen wir Mitarbeiter, die aufgrund des vermittelten Fachwissens einen optimalen Betrieb der Anlage gewährleisten können. Unser globaler Ersatzteilservice ist ein weiterer Garant für einen störungsfreien Betrieb ohne Ausfallzeiten. Und, weil Stillstand nicht in unserer Philosophie liegt, bieten wir unseren Kunden einen umfangreichen Notdienstservice an. Wenn es die Situation erfordert ist innerhalb kürzester Zeit ein Servicemechaniker Vorort – weltweit. Das garantieren wir Ihnen und dazu stehen wir mit all unserer Kompetenz und mit unserem Namen: SCHOLZ – around the world.

Impressionen